Social Franchising vs. Startup-Kultur

In der letzten Zeit begegnen mir immer wieder die Begriffe „Startup“ und „Social Francising.“ Das ist nicht verwunderlich. Beide Phänomene sind derzeit en vogue und werden medial breit rezipiert.

Was ich daran nur interessant finde, ist, dass mir die Ansätze mehr und mehr im kirchlichen Zusammenhang begegnen. Beiden „Kulturen“ liegen jedoch völlig unterschiedliche Haltungen zugrunde.

(mehr …)

Du bist schön

Nächste Woche beginnt die Fastenzeit. In diesem Jahr steht die Fastenaktion „7 Wochen ohne“ der EKD unter dem Titel „Du bist schön – Sieben Wochen ohne Runtermachen.“ Ich hab den Kalender schon bestellt und freu mich drauf.

7WO2015_15x10 Wochenkalender [Print_Red].indd

Bild: 7 Woche ohne (http://www.siebenwochenohne.de/download

Wahrscheinlich vollkommen unabhängig davon, jedoch ziemlich zeitgleich startet auf RTL eine neue Show mit dem Titel „Deutschlands schönste Frau.“ Dabei SOLL es sich, laut Moderator Guido-Maria Kretschmer explizit nicht um eine Castingshow im eigentlichen Sinne handeln, sondern um eine Auseinandersetzung mit Schönheitsidealen, unabhängig von Alter, Konfektionsgröße und eigenem Stil. Wie das dem Sender gelingen kann, wird sich zeigen.

(mehr …)

Von Wein und Schläuchen

„Wir versuchen immer noch, die herkömmliche Gestalt von Kirche zu retten. Da machen wir auf Teufel komm raus Strukturreformen, die aber brutal bürokratisch und völlig visionsfrei sind! Das Stadium der Bürokratie ist die Phase vor dem Tod. Deshalb sollten wir uns lieber fragen: Was ist die Vision der Kirche von heute? Und erst im zweiten Schritt schauen wir nach der dazu passenden Struktur.

Wir brauchen zuerst den Wein und dann den Schlauch. Zurzeit machen wir Schläuche – und haben keinen Wein.“

Paul M. Zulehner

 

Auf seiner Homepage gibt es nicht nur Hinweise auf die vielen lesenswerten Bücher von ihm, sondern auch Vorträge, die kostenlos als mp4 zur Verfügung gestellt werden (Originalton und visuell hinterlegte Powerpoint zum mitverfolgen). Tolle Kultur des Teilens!

Am 14. Februar kommt Paul M. Zulehner nach Marburg gestaltet dort mit Christina Brudereck den Studientag des MBS zum Thema „Gottessehnsucht. Neue Ausdrucksformen des Glaubens“. Wir von Kirchehoch2 sind mit einem Workshop auch dabei.

Der harte Job im Weinberg

Im 3E Magazin 4/2104 ist ein kleiner Artikel von mir erschienen. Die Sommelière und die Theologin in mir haben sich mal zusammen an den Schreibtisch gesetzt und Gedanken zu Innovation und Tradition festgehalten.

Hier kann man durchblättern.

 

 

Am besten liest es sich natürlich im Heft und das bekommt man hier.

« Ältere Einträge | Neuere Einträge »