Erkennbarkeit von Christen

Vor ein paar Wochen habe ich als Einstieg zum Thema Glaubensbekenntnis mit meinen Konfirmanden zur Erkennbarkeit von Christen gearbeitet.
Woran erkennt man eigentlich, dass wir Christen sind? Nur der Fischaufkleber auf dem Auto, z.B.? (Nicht wenige haben den spannenderweise eher mit Nordsee verbunden)

Wir haben dann ein Ja-Nein Spiel gemacht, in dem sich die Konfis zu verschiedenen Thesen im Raum verteilen sollten:

„Erkennbarkeit von Christen“

• Sie gehen sonntags in die Kirche
• Sie interessieren sich für Politik
• Sie verzichten auf Reichtum und spenden viel Geld
• Sie verzweifeln nicht, wenn sie unheilbar krank werden
• Sie beten jeden Tag und auch beim Essen
• Sie sind dankbar für ihre Leben
• Sie halten mit allen Menschen Frieden
• Sie kümmern sich um ihre Mitmenschen
• Nicht rauchen nicht und trinken keinen Alkohol
• Sie engagieren sich für den Umweltschutz
• Sie verzeihen denen, die sie beleidigt haben
• Sie lesen jeden Tag in der Bibel
• Sie haben Fischaufkleben am Auto
• Sie leben wie alle anderen Menschen

Heute sah ich einen Comic, den ich beim nächsten Mal als Impuls einbauen werde…


(via Naked Pastor)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 8 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.