Emergent Forum Erlangen

Zum zweiten Mal veranstaltet Emergent-Deutschland ein Emergent Forum in Erlangen und zum zweiten Mal bin ich nicht dabei. (Letztes Jahr Aktivitäten in der Kirchengemeinde am ersten Adventswochenende, dieses Jahr Examen – vielleicht sollte wirklich mal überlegt werden, ob Adventswochenenden ein ungünstiger Zeitpunkt sind. Obwohl, für die 100 anderen Teilnehmer scheints ja kein Terminproblem gegeben zu haben. Naja…).

Durch eine optimale Berichterstattung kann man jedoch auch von Zuhause am Dialog teilnehmen bzw. sich informieren, worum es in Erlangen geht.
Live-Blog unter emergent-deutschland.de. (Mit Kommentarfunktion, die auch im Saal mit Beamer an die Wand geworfen wird)
Tweets unter #ef08

Nach einem ersten Input von Input von Peter am Freitag Abend zu Phillis Tickles- Great Emergence (hier ein Post von ihm dazu – Stoßrichtung im Referat baute auf Tickle auf) entwickelte sich nicht nur in Erlangen an den Kleingruppentischen, sondern auch im Web unter den „Daheimgebliebenen“ eine angeregte Diskussion. Erste Ergebnisse mündeten sogar schon in Posts dazu. Simon hat darin versucht, Tickles Analyse und Einteilung der amerikanischen postmodernen Christenheit in viel Grundprägungen auf die deutsche Situation zu übertragen. Sehr lesenswert.

Ein Gedanke zu »Emergent Forum Erlangen«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 − 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.