Ich wünsche mir, dass ich Gott sehen kann

Unerhörte Wünsche Neuköllner Kinder

http://www.morgenpost.de/img/berlin/crop111175201/4570698752-ci3x2l-h307/Stadtansicht-Berlin-U-Bahnhof-Hermannplatz.jpg
U-Bahnhof Hermannplatz

2 Gedanken zu »Ich wünsche mir, dass ich Gott sehen kann«

  1. zweitersein sagt:

    Tja, da tun wir Katholen uns leichter 😉 und sagen: schau Dir die Kommuniion an. So einfach ist er.

  2. onkeltoby sagt:

    Witzig. Vor dem Plakat stand ich heute morgen auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + 10 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.